Sie befinden sich hier:

Freiwillige Feuerwehr Pilgersdorf > Nachrichten > Einzelansicht

Einbruch ASZ

06.06.2013 19:13 von Johannes Varga

In der Nacht vom 4. auf den 5. Juni 2013 wurde wieder einmal in das Altstoffsammelzentrum eingebrochen.

Kurz nach der Mittagspause wurden von einem Gemeindearbeiter Einbruchsspuren im Eingangsbereich festgestellt. Nach genauerer Untersuchung des Altstoffsammelzentrums durch die Gemeindearbeiter wurden ebenfalls Einbruchsspuren beim Lagerraum der Feuerwehr und den beiden Grillhütten, die sich ebenfalls im Areal des Altstoffsammelzentrums befinden, entdeckt.

Daraufhin wurde seitens der Gemeinde sofort die Polizei alarmiert. Die Spurensicherung der Polizei konnte anhand von Schuhabdrücken feststellen, dass es sich bei den Einbrechern um jene handeln muss, die in der gleichen Nacht schon in einer Firma in Hammerteich eingebrochen haben.

Über die Schadenshöhe gibt es noch keine genauen Angaben. Anscheinend hatten es die Einbrecher nur auf Bargeld abgesehen, da keine Geräte oder sonstige Materialien gestohlen wurden.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal bei der Gemeinde und der Polizei bedanken.

Zurück

Einen Kommentar schreiben